frauenzimmer

Zur Kleiderordnung…

© Katja GrachSchöne Zitate zum Thema Anziehsachen

Was wir schon immer über Unterhosen wissen wollten…

(c) AKG

„Hosen galten in unserer Kultur sehr lange als exklusiv männliches Kleidungsstück; sie sind bekanntlich erst seit den 20er Jahren unseres Jahrhunderts langsam zum Kleidungsstück für Frauen avanciert. Die Einführung der Damenhose war von heftigen Kontroversen begleitet, die sich sogar auf die Unterwäsche bezogen. Bis ins 18. Jahrhundert hinein trug niemand Unterwäsche, doch als sie sich durchzusetzen begann, tauchte sogleich die dringende Frage auf, ob auch Frauen Unterhosen tragen dürfen. Ärzte des 18. jahrhhunderts erklärten apodiktisch, es sei aus hygenischen Gründen notwendig, daß Frauen ihre Kleider und Unterkleider „unten offen“ trügen, damit sie „nicht bey Lebnzeiten vermodern, oder gar stinkend werden (…). Denn da die Frauenzimmer die Natur eines Schwammes besitzen, welcher eben darum viele Zwischenräumchen haben muß, um sich zusammendrücken, wieder ausdehen zu lassen, und viele Feuchtigkeiten annehmen zu können; so haben sie freylich auf eine Kleidng bedacht seyn müssen, welche ihnen darum bewuem sein sollte, weil sie niemals recht sicher sind, sondern beständig in Furcht stehen, es möchte sich bey ihnen die überflüssigen Feuchtigkeiten ergießen. Trügen sie nun wie die Mannsbidler Hosen, so würden sie nicht nur immer naß sitzen, sondern wohl gar zu ihrem eigenen Unglücke bey lebendigem Leib in eine Fäulniß gerathen“.
Aus Gertrud Lehnert: Wenn Frauen Männerkleider tragen. Geschlecht und Maskerade in Literatur und Geschichte (1997), S. 30

Tja, weniger ist mehr🙂

Dazu auch ein nettes Zitat von Caitlin Moran zur Befüllung von Handtaschen:

„1)Something that can absorb huge quantities of liquid
2) Eyeliner
3) Safety pin
4) Biscuit.

This covers all eventualities. You will need nothing else.“

Und britische Comedian Eddie Izzard über Kleider:1238802_10151824304116321_1425935965_n

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s